TRE Trauma & Tension Release Exercise.

Möchten Sie einfach, lustvoll und mit Spass altes Gepäck loslassen?

Was ist TRE?

Einfache körperliche Übungen bringen die Muskeln in Spannung. In der Position an der Wand sowie am Boden liegend, beginnt der Körper mit natürlichen Schüttelbewegungen. Dieser Tremor löst Stress und Verspannungen die in den Muskeln und Faszien gelagert sind, beruhigt Gedankenkreisen und gleicht Emotionen aus. Diese Technik kann zur Stressbewältigung oder bei traumatischen Ereignissen als Unterstützung eingesetzt werden.

Ursprung von TRE

David Bercelli beobachtete auf seinen Reisen durch Krisengebiete und Aufenthalte bei den Naturvölkern, wie diese Menschen mit traumatischen Lebenssituationen umgingen. Er entwickelte daraus TRE.

Für was ist TRE geeignet?

- Alle Formen von Stress und Spannung im Körper

- Kopfschmerzen

- Schlaflosigkeit

- Unruhe

- Gedankenkreisen

- Als Unterstützung zu Ihren Veränderungsprozessen

Ziele bei der Anwendung von TRE

Das Ziel der Schüttelbewegungen sind gleichmässige Bewegungen im Körper. So wird das ganze Körpersystem harmonisiert und tieferliegende Verspannungen aufgelöst. Der Gedankenfluss reguliert sich und wird wieder lenkbar. Sie werden beweglicher und emotional ausgeglichener.

 

Ihr Nutzen bei regelmässiger Anwendung

Die TRE Übungen sind leicht erlernbar und überall anwendbar. Die regelmässige Anwendung von TRE unterstützt Ihre Widerstandkraft (Resilienz), lässt Alltagstress los und löst tiefe Verspannungen.