TRE®

- die unterstützende Technik um Körperspannungen auszugleichen

Die revolutionäre Technik, um tiefe chronische Spannungen zu lösen -

Stress im Alltag bewirkt starke Muskelverspannungen, die Muskeln spannen sich oder ziehen sich zusammen. Wenn dieser Stress tagelang anhält oder immer wieder kommt entwickelt der Körper ein Bewältigungsprogramm um den Körper zu schützen. Daraus folgen teilweise chronische Verspannungen, die den Alltag zur mühsamen Qual machen. Denn die Tendenz ist mehr Spannung im Körper.

TRE®

- und ein inneres Gefühl von Frieden und Ruhe wieder herzustellen

Der Körper hat ein natürliches System sich von diesen Spannungen zu befreien und in ein gesundes Spannungsverhältnis zu kommen. Durch das neurogene Zittern befreit das Nervensystem den Spannungszustand und hilft dem Körper wieder in einen normal gespannten Zustand zurückzukehren.

 TRE® Anwendung: Durch fünf Körperübungen wird das Zittern aktiviert. Das wichtigste während diesem Prozess ist die innere Anwesenheit und die Beobachtung. Denn in den Spannungen sind auch Erinnerungen, Reaktionen wie Kampf-Flucht-Erstarrung gespeichert, sondern auch Traumata.

Aus diesem Grund ist es wichtig die Massnahmen der Selbstregulierung zu kennen. Es empfiehlt sich vor der Selbstanwendung eine Einführung oder ein Workshop zu besuchen.